Pädiatrisches Brustphantom für Röntgen & CT
Pädiatrisches Brustphantom für Röntgen & CT
Pädiatrisches Brustphantom für Röntgen & CT
No items found.
Pfeil nach rechts SymbolPfeil nach rechts Symbol
Pädiatrisches Brustphantom für Röntgen & CT
Pädiatrisches Brustphantom für Röntgen & CT
Pädiatrisches Brustphantom für Röntgen & CT
No items found.

Pädiatrisches Brustphantom für Röntgen & CT

Kyoto Kagaku PH-1C

Bildgebende Verfahren und Dosimetrie bei einem strahlenempfindlichen 5-jährigen Kind: Das pädiatrische Brustphantom dient dazu, die optimalen Parameter und Protokolle für das Thorax-Röntgen zu finden, um die Strahlenbelastung zu minimieren. Das Phantom hat zwei Arten von austauschbaren Lungeneinsätzen: Den Lungengefäße-Einsatz für Untersuchungen zur Bildqualität und den Lungen-Dichteeinsatz zum Bewerten der Dosisverteilung in den einzelnen Lungenfeldern.

Pfeil nach unten Symbol
Angebot anfordern

Produkteigenschaften

Das Phantom hat die Proportionen eines 5-jährigen Kindes und besteht aus Brusttorso, zwei herausnehmbaren Lungeneinsätzen und einen abnehmbarem Schilddrüsenblock:

  • Brusttorso:  Rippen, Schlüsselbeine, Wirbelsäule, Schulterblätter und Brustbein sind eingebettet.
  • Lungengefäße-Einsatz (Mediastinum mit Lungengefäßen) bietet lebensechte Röntgen-/CT-Aufnahmen zum Beurteilen der Bildqualität.
    - Mediastinum mit zentraler, stabförmiger Ionenkammer für CTDI-Messungen.
  • Lungen-Dichteeinsatz (Mediastinum mit Lungenfeldern) für Untersuchungen zur Dosisverteilung in den einzelnen Lungenfeldern.
    - Lungenfelder sind zerlegbar und perforiert zum einsetzen von TLD-/RPL-Glasdosimeter oder künstliche Tumore/Läsionen.
  • Abnehmbarer Schilddrüsenblock zur Dosisbestimmung in der Schilddrüse.
    - Perforiert zum Einsetzen von TPL-/RPL-Glasdosimetern.

Fertigkeiten & Anwendungen

  • Pädiatrisches Thorax-Röntgen/-CT
  • Dosimetrie: TPL- /RPL-Dosimeter; CTDI-Messungen.
  • Simulationen mit künstlich eingebrachten Tumoren / Läsionen.

Setbestandteile / Technische Spezifikationen

  • Phantommaterialien: Absorptionsraten entsprechen den jeweiligen Strukturen im menschlichen Körper.
  • Weichgewebe: Harz auf Urethanbasis (spezifisches Gewicht: 1,06)
  • Synthetischer Knochen: Epoxidharz (spezifisches Gewicht: 1,31)
  • Weder Metallteile noch Flüssigkeiten sind enthalten
  • Abmessungen: 32x17x38 cm
  • Gewicht: 6 kg

Ersatzteile & Verbrauchsmaterialien

-

Produktunterlagen zum Download / Video

Jetzt Angebot anfordern

Pfeil nach unten Symbol
Angebot anfordern
Danke! Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns zeitnah!
Etwas ist schief gelaufen. Bitte erneut versuchen.