Augen-Untersuchungssimulator
Augen-Untersuchungssimulator
Augen-Untersuchungssimulator
Augen-Untersuchungssimulator
No items found.
Pfeil nach rechts SymbolPfeil nach rechts Symbol
Augen-Untersuchungssimulator
Augen-Untersuchungssimulator
Augen-Untersuchungssimulator
Augen-Untersuchungssimulator
No items found.

Augen-Untersuchungssimulator

Kyoto Kagaku M82

Ein variantenreiches Trainingsmodell für die Untersuchung des Augenhintergrundes mit einem direkten Ophthalmoskop. 90 verschiedene Patientenfälle mit typischer Pathologien, sowie auch ein normaler Fundus können dargestellt werden.

Pfeil nach unten Symbol
Angebot anfordern

Produkteigenschaften

  • Diahalter mit zehn Dias des Augenhintergrundes (Aufnahmen echter Patienten).
  • Dias können in weitsichtiger, normaler und kurzsichtiger Ansicht betrachtet werden.
  • Augäpfel sind mit Linsen ausgestattet.
  • 3 verschiedene Pupillendurchmesser sind einstellbar: 2, 3,5 und 5 mm.
  • Weiches, flexibles Material ermöglicht das Hochziehen des Augenlides.
  • Fundus-Rot-Reflex

10 Dias mit häufigen Erkrankungen/Schädigungen des Augenhintergrundes

  • Normaler Augenhintergrund
  • Hypertensive Retinopathie: Arterioläre Vasokonstriktion III Grades, Arteriolosklerose 1. Grades, Hämorrhagien und Cotton Wool-Herde, Salus-Gunnsches Kreuzungszeichen.
  • Diabetische Retinopathie (nicht proliferativ): Mikroaneurysmen, Hämorrhagien, Exsudate.
  • Papillenödem: chronische Phase
  • Papillenödem: Akutstadium
  • Glaukomatöse Optikusatrophie: Glaukomatöse Papille, Exkavation, Nervenfaserdefekt.
  • Retinaler Venenverschluss: Akut: flammenförmige Blutung, Cotton Wool-Herde.
  • Retinaler Venenverschluss: Nach retinaler Laser-Photokoagulation.
  • Toxoplasmose: Retinochoroiditis
  • Altersbedingte Makula-Degeneration: Makula-Exsudate, subretinale Hämorrhagien.

Fertigkeiten & Anwendungen

  • Fundus Untersuchung mit einem direkten Ophthalmoskop (alle handelsüblichen Modelle).
  • Untersuchungstechniken und Patientenkommunikation.
  • 90 verschiedene Patientenfälle sind durch die Kombination verschiedener Dias, Tiefeneinstellungen und Pupillendurchmesser darstellbar.

Setbestandteile / Technische Spezifikationen

  • Simulator Abmessungen: 42 x 22 x 38 cm
  • Gewicht: 2 kg
  • Materialien: Kunststoffe / Gebläse enthält Latex

Ersatzteile & Verbrauchsmaterialien

  • 11220-010 1 Ersatz-Diahalter mit 10 Dias

Produktunterlagen zum Download / Video

Jetzt Angebot anfordern

Pfeil nach unten Symbol
Angebot anfordern
Danke! Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns zeitnah!
Etwas ist schief gelaufen. Bitte erneut versuchen.