Neonatales US-Kopfphantom - mit Hydrozephalus

Kyoto Kagaku US-14b – Das Kopfphantom zeigt die veränderte zerebrale Anatomie eines Neugeborenen mit Hydrocephalus. Die vergrößerten Seitenventrikel können ertastet werden um danach die div. Ultraschall-Schnittebenen auszurichten.

US-14b

0,00 €


Eigenschaften
  • Schädelform durch erhöhten intrakraniellen Druck verändert
  • Weiche Materialien bieten ein naturgetreues Tastgefühl 
  • Scannen mit echten Ultraschallgeräten 
Anatomie / Pathologie
  • Schädel, große und kleine Fontanellen, hypertrophierte Seitenventrikel
Trainingsmöglichkeiten
  • Veränderungen der zerebralen Anatomie durch Hydrozephalus
  • Palpation der großen und der kleinen Fontanelle sowie der beiden Seitenfontanellen 
  • Scannen der Hirnanatomie über jede beliebige Fontanelle in der Sagittalebene (abgewinkelte Parasagittalebene), Koronar- und Transversalebene 
Set besteht aus:
  • 1 Ultraschall-Kopfphantom
  • 1 Stützkissen
  • 1 Aufbewahrungskoffer 
  • 1 Bedienungsanleitung 

Materialien
  • Polyurethan Elastomere / Latexfrei
Allgemeine Spezifikationen
  • Abmessungen: 13 x 14 x 20 cm
  • Gewicht: 1,5 kg

Ähnliche Produkte

Produktvideo