Robustes Ganzkörper Röntgenphantom "PBU-90 RUGGED"

Kyoto Kagaku PH-60 – Ein Röntgenphantom für Trainingsszenarien mit hoher Beanspruchung. Die widerstandfähigen und wartungsarmen Materialien wurde speziell für Einsätze mit rauerem Handling entwickelt.

PH-60

0,00 €


 41925-000 Phantom exklusive / 41925-100 Phantom mit Transportkoffer


Eigenschaften
  • Skelett und Weichteilgewebe bestehen aus widerstandsfähigen Kunststoffen 
  • Alle Strukturen sind anatomisch korrekt ( allerdings sind die Hand- und Fußknochen vereinfacht dargestellt) 
  • Strahlenabsorption und HU-Nummern entsprechen in etwa dem menschlichen Körper
  • Bewegliche Hauptgelenke  (Kopf/Hals, Schultern, Ellebogen, Becken, Knie) ermöglichen zahlreiche  Übungspositionen
  • Phantom ist in 10 Teile zerlegbar
Trainingsmöglichkeiten
  • Röntgenaufnahmen
  • Grundlegende Patientenpositionierung
  • Basis Computertomographie
Anatomie
  • Skelett: Schädel/ Rückenmark/ Schlüsselbein/ Schulterblätter/ Rippen/ Brustbein/ Hüftknochen/ Humerus/ Antebrachialknochen/ Handknochen / Oberschenkelknochen/ Patella/ Fußknochen Unterschenkelknochen
  • Innere Organe: Lungen mit Lungengefäßen/ Luftröhre (bis zu primären Bronchien)/ Herz/ Leber mit Pfortader und Lebervenen/ Nieren
Set besteht aus:
  • 1 Ganzkörper-Phantom
  • 1 Kopfhalter
  • 1 Flachkopf-Schraubendreher
  • 1 Satz Beispiel-Röntgenbilder
  • 1 Bedienungsanleitung
Optionales Zubehör
  • 41363-070    2 Transportkoffer (Set) 

Materialien
  • Weichgewebe: Harz auf Urethanbasis (spezifisches Gewicht: 1,06)
  • Synthetischer Knochen: Epoxidharz (spezifisches Gewicht: 1,31)
  • Schädel: Epoxidharz (spezifisches Gewicht: 1,11)
  • Enthält keine Metallteile oder flüssigen Strukturen
Allgemeine Spezifikationen
  • Größe: 165 cm
  • Gewicht: 50 kg

Ähnliche Produkte

Produktvideo