Weiblicher Katheterisierungs-/ Einlaufsimulator

Kyoto Kagaku MW52 -Ein hochwertiger Simulator zum Katheterisieren der Harnröhre, für die Intimpflege und Einlaufpraxis. Das modulare System ist einfach aufzubauen und zu warten. Die transparente Genitalieneinheit kann auch ohne Beckentorso für das Hybridtraining verwendet werden.

MW52

0,00 €


11433-000 Simulator mit Aufbewahrungskoffer


Eigenschaften
  • Einschubelement mit realistisch geformten Genitalien aus weichen hautähnlichen Materialien und  korrekter Anatomie (Öffnen  der Schamlippen, etc.)
  • Transparentes Blasenreservoir / Erfolgreiches Einführen wird durch "Harnfluss" bestätigt  
  • Einführung des Klistiers in lateraler Position
  • 7 cm langer Analkanal aus weichem, hautähnlichem Material
  • Realistisches Einführen und Wandwiderstand bei zu tiefem Einführen des Klistiers 
Trainingsmöglichkeiten
  • Intermittierendes Katheterisieren / Verweilkatheter legen 
  • Intimpflege / Reinigung und aseptische Technik
  • Lokalisierung des Harnröhrenganges / Einführen, Platzieren, Entfernen des Katheters  (auch unter Sicht) / Manuelle Blasenkompression 
  • Einlaufübungen
  • Genitalieneinheit auch ohne Torso erhältlich (Kompaktset für Demonstration u. Hybridtraining)
Set besteht aus:
  • 1 Beckentorso
  •  1 weibliche Genitalieneinheit 
  • 1 Irrigator /  3 Drainageschläuche
  • 3 Ventile / 1 Rektumschlauch 
  • 1 Gleitmittel
  • 1 Aufbewahrungskoffer
  • 1 Bedienungsanleitung
Optionales Zubehör
  • MW2D 11381-299-B  1 Kompaktset weibliche Genitalieneinheit

Ersatzteile / Verbrauchsmaterialien
  • 11381-100-03  1 Basenreservoir / 11381-100-04 Rektum Einheit / 11381-300 6 Ersatzventile / 11381-800 1 Gleitmittel / 111381-610 1 Ersatzhaut / 11381-700 2 Ersatz-Harnröhren 
Empfohlenes Zubehör (nicht enthalten)
  • Foley-Katheter: 14 Fr.
Materialien
  • Kunststoffe / Latex frei
Allgemeine Spezifikationen
  • Abmessungen: 34 x 33 x 24 cm
  • Gewicht: ca. 5 kg

Ähnliche Produkte

Produktvideo

Leider noch kein Produktvideo verfügbar.