Lungenauskultations-Trainer "LSAT" vers. 2

Kyoto Kagaku MW28 – Update des bewährten Trainingsmodells mit neuen Funktionen. 36 Hörbeispiele mit den Lungengeräuschen echter Patienten und den zugehörigen Bronchoskopie-/ Röntgen- und CT-Aufnahmen können individuell aufgerufen werden.

MW28

0,00 €


11407-000 Simulator 


Eigenschaften
  • WLAN -Technologie: Kontroll-Tablett steuert bis zu 5 Simulatoren gleichzeitig und individuell
  • Erstellung einer Wiedergabeliste mit bis zu 10 Hörbeispielen 
  • LED-Anzeige für Inspiration und Expiration
  • Externer Lautsprecher überträgt die Hörbeispiele in den Übungsraum
  • Automatisches Fehlererkennungssystem beim Starten  
  • Kompaktes, mobiles Design (auf Rollen)
Fälle
  • 36 verschiedene Beispiele mit Aufzeichnungen der Lungengeräusche von echten Patienten
  • Lungengeräusch-Klassifizierung nach ATS Standards (American Thoracic Society) 
  • Jedes Hörbeispiel wird durch Bronchoskopie-/ Röntgen- und CT-Aufnahmen ergänzt
Traingsmöglichkeiten
  • Auskultationstraining mit dem eigenen Stethoskop
  • Simultane Auskultation von Brust und Rücken 
  • 7 Auskultationsstellen: 7 anterior und 8 posterior (Lautstärke variabel)
  • Hintergrund Herztöne sind in verschiedener Lautstärke abspielbar
  • Beim Antippen des Röntgenbildes wird das korrespondierende Lungengeräusch abgespielt
  • Zum Selbststudium und für Gruppentrainings, Szenarien-basiertes Training, OSCEs.
Set besteht aus:
  • 1 Oberkörper-Torso Erwachsener
  • 1 Podest auf Rollen (mit externem Lautsprecher)
  • 1 Kontroll-Tablet mit Zubehör
  • 1 LSAT -T-Shirt (mit Brustanatomie)
  • 1 Bedienungsanleitung

Materialien
  • Kunststoffe, Latex Frei
Allgemeine Spezifikationen
  • Abmessungen: 39 x 45 x 130 cm
  • Gewicht: 55 kg
  • Energieversorgung: AC100V 50 / 60Hz
  • Stromverbrauch (ca.): 180W
  • CE zertifiziert 

Ähnliche Produkte

Produktvideo