Pädiatrischer Lumbalpunktion-Simulator

Kyoto Kagaku M43D – Die weiche, nahtlose Babypuppe ermöglicht den Auszubildenden, sowohl Liquor zu entnehmen, als auch den Liquor Druck unter klinisch realistischen Bedingungen zu messen.  Das  Übungsbaby simuliert genau die lumbale Anatomie einschließlich der anatomischen Orientierungspunkte für die Palpation. 

M43D

0,00 €


11348-400 Simulator


Eigenschaften
  • Säugling in der linken Seitenlage; Kopf und Knie sind angewinkelt.
  • Zwei Arten von Punktionseinsätzen mit 17 mm bzw. 12 mm Abstand zum Rückenmarkskanal.
  • Anatomisch korrekte Orientierungspunkte für die Palpation. 
  • Realistischer Haut- und Gewebewiderstand gegenüber der Spinalnadel.
  • Flüssigkeitsaustritt bei erfolgreicher Punktion.
Trainingsmöglichkeiten
  • Patientenpositionierung und  sicheres Halten
  • Insertionspunkt und -winkel identifizieren.
  • "Loss of Resistance" Technik
  • Lumbalpunktion  mit LIquor Entnahme
  •  Liquor Druck messen
Set besteht aus: -
  • 1 Baby Puppe 
  • 2 pädiatrische Lumbalpunktionseinsätze (flach)
  • 2 pädiatrische Lumbalpunktionseinsätze (tief)
  • 1 Spülbeutel mit Ständer / 1 Spritze (50ml) 
  • 1 Bedienungsanleitung 

Ersatzteile / Verbrauchsmaterialien
  • 11348-410 2 pädiatrische Lumbalpunktionseinsätze (flach)
  • 11348-420 2 pädiatrische Lumbalpunktionseinsätze (tief)
Materialien
  • Kunststoffe (Weichharz, Hartharz) / latexfrei
Allgemeine Spezifikationen
  • Simulator Abmessungen: 43 x 34 x 20 cm  /  Gewicht: 1,5 kg

Ähnliche Produkte

Produktvideo

Leider noch kein Produktvideo verfügbar