NCPR-Trainingspuppe

Kyoto Kagaku MW32 Kyoto Kagaku MW32  Am Modell eines 4 Wochen alten Säuglings können die Notfallversorgung, aber auch die pflegerischen Fertigkeiten zur Grundversorgung eines Neugeborenen, geübt werden. Die Trainingspuppe ist auch für NCPR-Trainingskurse einsetzbar.

MW32

0,00 €


11400-100 Simulator

Eigenschaften
  • Lebensgroße NCPR-Trainingspuppe repräsentiert einen 4 Wochen alten Säugling
  • Kopf und Extremitäten sind beweglich
  • Korrekte Anatomie: Mundhöhle, Luftröhre, Stimmbändern, Bronchien, Lunge, Rippen, Ösophagus, Magen 
  • Funktionale Nabelschnur zur venösen und arteriellen Katheterisierung 
Trainingsmöglichkeiten
  • Neugeborenen Grundversorgung:
    • Positionierung, Hygiene (nicht für Badeübungen geeignet)
    • Palpation der vorderen Fontanelle
    • Nabelschnur-Katheterisierung und Blutabnahme
    • Klammern, Verknoten und Durchtrennen der Nabelschnur / Nabelschnur Pflege
    • Nasales und orales Absaugen
    • Sondenernährung (nasal und oral) / Überprüfung durch Auskultation / Aspiration von Magenflüssigkeit 
  • Neugeborenen Herz-Kreislauf-Wiederbelebung
    • Brustkorb-Kompression
    • Endotracheale Intubation mit Bestätigung der bilateralen/einseitigen Beatmung
    • Beatmung mit Beutel-Maske (Bestätigung durch Brustheben)
Set besteht aus:
  • 1 Neugeborenen Puppe (4 Wochen)
  • 1 Fl. Gleitmittel
  • 1 Bedienungsanleitung
Optionales Zubehör : 
  • 11388-400 1 Set Kunstblut (10 Stäbchen) 

Empfohlenes Zubehör (nicht enthalten):
  • Magensonde: 5fr.
  • Absaugsonde: 5fr.
  • Endotrachealer Tubus: 3.0mm D
  • Nabelschnur-Katheter: 5fr., 30cm
  • Larygoscope: Nr.0
  • Beutelventil-Maske: neonatal
Materialien
  • Kunststoff / Latexfrei
Allgemeine Spezifikationen
  • Größe: 50cm
  • Gewicht 2kg

Ähnliche Produkte

Produktvideo